miau :>

Dienstag, YAY !!!

... Heute war wie immer ein komischer Tag ^^ Sowohl der Montag und der Dienstag beginnen mit einer Doppelstunde beim Frey ;D Heute haben wir in Reli ne Tabelle ausfüllen müssen ob wir Sterbehilfe leisten würden ...

Geschichte hat mir heute sogar ausnahmsweise mal Spaß gemacht (eigentlich würde es das immer, aber sry ... ich komm mit der Gabauer einfach nicht klar) ... Da wir die zwei Stunden bei ihr heute ein ausgiebiges Frühstück hatten *drei Waffeln aus dem Oberstufencafé verputzt hat* haben wir nebenbei auch einen Film geguckt. Zwar war es nicht wie versprochen "Die Welle" {... sie hatte leider keine Sicherheitskopie von dem Film auftreiben können} schauten wir "Sophie Scholl - Die letzten Tage" ~.~ ich kenne beide Filme, daher wars mit egal was nebenbei lief ^^

Päda war auch geil - STUDIENZEIT - Olé Olé Olé ^^

Leider hat die versprochene Französischfreistunde nun doch nicht stattgefunden, da die Referendarin {ich vergesse immer ihren Namen} ja noch da war ... ich sag nur "voilá!"

... jo ... ansonsten begleitet mich nun schon den ganzen Tag ein Lied ^.^

 

 

London calling to the faraway towns
Now that war is declared-and battle come down
London calling to the underworld
Come out of the cupboard, all you boys and girls
London calling, now don't look at us
All that phoney Beatlemania has bitten the dust
London calling, see we ain't got no swing
'Cept for the ring of that truncheon thing

CHORUS
The ice age is coming, the sun is zooming in
Engines stop running and the wheat is growing thin
A nuclear error, but I have no fear
London is drowning-and I live by the river

London calling to the imitation zone
Forget it, brother, an' go it alone
London calling upon the zombies of death
Quit holding out-and draw another breath
London calling-and I don't wanna shout
But when we were talking-I saw you nodding out
London calling, see we ain't got no highs
Except for that one with the yellowy eyes

CHORUS

Now get this
London calling, yeah, I was there, too
An' you know what they said? Well, some of it was true!
London calling at the top of the dial
After all this, won't you give me a smile?

I never felt so much a' like
 

2 Kommentare 20.5.08 14:06, kommentieren

Wissi ihr ....

.... welches Lied ich voll gerne auf meinem mp³player hätte?!

 

DAS:

 

19.5.08 14:47, kommentieren

Monsterhühner und company

Ich freu mich ja so :D Rabea, die große Schwester von Judith ist jetzt auch verheiratet ^^ Ich war sogar auf der Hochzeit eingeladen (:

Am Freitag Abend waren wir auf dem Polterabend im Kemmnader Landhaus (da beim Stausee in der Nähe ... SAU VIELE MÜCKEN SAGE ICH EUCH) ... und nicht nur Mücken waren da, sondern auch RIESEN Hühner

 

Beim Menü habe ich nach dieser Besichtigung erstmal nichts mit Hühnchen runter bekommen xD


Der Tag der Wahrheit war letztendlich am Sonntag Eigene Lieder von Ruth (auch eine Schwester von Judith) wurden miteingebaut ^^

 

Ruth hat ein Stück aus Disney, die Schöne und das Biest - "Märchen schreibt die Zeit" gesungen und den Text ein klein wenig umgeändert

 

Hier das Lied auf Englisch gesungen von Celine Dion (Original von Jessica Fletcher "Mord ist ihr Hobby"

1 Kommentar 19.5.08 14:11, kommentieren

Frère Diabolo ...

... nein, wir spielen nicht auf auf Französisch, das Stück ist Deutsch, aber der Autor hat ne kleine Französischmeise ~.~

Also in dem Stück gehts um drei Frauen ... ach wissta wat, ich hab kein bock ne inhaltsangabe zu verfassen, ich kopier mal was von der offiziellen Seite:

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Dreierwohngemeinschaft...
Stellen Sie sich vor, Ihere Vermieterin ist ein Alptraum...
Stellen Sie sich vor, Ihr neuer Mitbewohner ist ein Abgesandter der Hölle...
Stellen Sie sich vor, er hätte es auf Ihre Seele abgesehen
Haben Sie Ihren Fön ausgesteckt?

Julia Eckenhoff lebt zusammen mit ihren beiden Freundinnen Nina und Kathrin in einer WG. Das normale Leben der drei Frauen erfährt eine dramatische Wendung, als ihre Vermieterin Frau von Stahl beschließt, einen neuen Mitbewohner in der WG zu platzieren. Was sie nicht weiss: Der "Neue" ist ein Abgesandter der Hölle. Denn der Teufel hat mit Gott um Julias Seele gewettet. Leider ist Frère Diabolo mit seiner neuen Aufgabe weidlich überfordert. Erschwerend kommt hinzu, dass Julia ihn als "Paul" vorstellt, ihren Liebhaber. Nina, die handfeste Freundin Julias, kann "Paul" auf Anhieb nicht ausstehen, während Kathrin, das männermordende Biest, entdeckt, dass "Paul" auch ihr gefallen könnte...

Diabolo: Eric/ Andreas
Julia Eckenhoff: Kira / Yasmin
Nina: Annabelle / Alina
Kathrin: Kira / Manuela
Frau von Stahl: Esther
Stimme des Teufels: Eric / Andreas (je nach dem wer Diabolo spielt)
Stimme Gottes: Sahra (ja, Gott ist bei uns eine Frau ^^)

"Lasse": evl. Annabelle (noch nicht so ganz klar)  

Regie: Frau Kleinwegener
Licht, Ton, Plakatgestaltung: Tim und Patrik
Assistiert von: Technik AG
Ausstattung und Bühnenbild: Theater AG :D

 

 ERSCHEINT AUF KEINEN FALL ZU DEN TERMINEN AM 2./3./5./6. juni um 19:30 Uhr in der Aula vom Haranni Gymnasium ... sonst gibts Popohaue :D

 

.... und wenn ihr unbedingt kommen wollt, dann doch bitte nicht in die vom 2. und 5. (da spiel ich ^^)

 

*lg hammi 

 

 

 

1 Kommentar 19.5.08 13:49, kommentieren

Und nun schreibe ich auch schon den ersten Blogeintrag ^^

Auf unserer belebten Bahnhofstraße und "Shopping/Fress-Meile" ist mal wieder was los. Dank meiner wunderbaren Lage in Herne Mitte (Robert-Brauner-Platz ist in Spuckweite) bekomme ich natürlich alles mit was die da hinten treiben .... und in diesem Moment wäre ich wirklich gerne wo anders.

Eine ziemlich gequälte Stimme dringt an meine Ohren ... ich vermute es ist eine Frau, aber sicher bin ich mir nicht. Sie verunstaltet gerade ein wunderschönes Lied von Joan Osborne. Das erste mal habe ich es gehört als ich c.a 8 Jahre alt war. Ein Mädchen hat es mal in der Minni Playbackshow "gesungen".

Ich für meinen Teil habe jetzt jedenfalls das Lied bei Youtube eingeschaltet und versuche den Schreihals auf dem RBP zu übertönen ~.~

Ein paar von euch werden es vlt auch aus Bruce Allmächtig kennen ^^ Das sing Bruce (lauthals) als er vor Graces Tür steht und ihr Gänsetülpchen mitbring um sich bei ihr zu entschuldigen  

 

 

*lg Annabelle 

1 Kommentar 15.5.08 15:03, kommentieren

Hallöchen miteinander :)

Ich glaube ich habe auf Ekaya genug rumgespammt mit meinen WoW-videos und Bis(s) videos ... eigentlich sind das ja keine Themen die uns alle beschäftigen. Daher hab ich mir gedacht ich mach mal nen eigenen Blog, auf dem ganz alleine ich rummüllen kann ^^ Spontane Ideen, Vorlieben und bla und so, näh?

Hab alles auf der Seite selbst gestaltet Vllt erkennt ihr die Göre mit dem Morgenstern ja, das is Gogo aus Kill Bill {ich kann nichts dafür, der Film hat mich einfach geprägt ^^}

HEL

Annabelle 

15.5.08 14:48, kommentieren